Skip to main content
Cover Berufsbildung

Subjektive Theorien

Heft: 144
Heftbetreuung: Manuela Paechter und Karin Rebmann

blickpunkt

Bernd Zinn

Subjektive Theorien in der beruflichen Bildung           

thema

Karin Rebmann, Tobias Schlömer, Florian Berding und Manuela Paechter

Subjektive Theorien zu Wissen und Lernen

Jürgen Seifried

Unterricht aus der Sicht von Handelslehrer(inne)n

Andreas Rausch

Subjektive Lehr-Lern-Theorien ausbildender Fachkräfte

Gabriele Krause

Reflexionsfähigkeit als Kernkompetenz

Ein Beitrag zur Professionalisierung subjektiver Theorien von
Trainer(inne)n in der Weiterbildung

Cindy Grzanna

Subjektive Theorien zur Berufsidentität von angehenden Lehrkräften
an berufsbildenden Schulen

Bernd Zinn und Duygu Söylemez

Entwicklungsstand epistemologischer Überzeugungen von Auszubil-
denden in gewerblich-technischen Berufen und seine Implikationen

Charlotte Köller

Subjektive Lernkonzepte von Schüler(inne)n

Florian Berding

Die Handlungswirksamkeit subjektiver Epistemologien von Handelsleh-
rer(inne)n bei der Auswahl von Lernaufgaben aus Schulbüchern

Jörg Schlee

Kollegiale Beratung und Supervision – Selbsthilfe durch Klärung von
Subjektiven Theorien  

stichworte:

Epistemologische Überzeugungen; Einstellungen (Attitudes)
Subjektive Theorien

spektrum

Mareike Kreisler und Manuela Paechter

Förderung sozialer und personaler Kompetenzen in der Berufsbildung

Jane Porath

Beförderung von Arbeits- und Berufsorientierung durch Lernaufgaben

Heinrich  Althoff

Der Zugang zur betrieblichen Berufsausbildung

internationales

Ia Aptarashvili

Das georgische Bildungssystem unter besonderer Berücksichtigung
der beruflichen Bildung

Laura Rego Agraso und Eva M. Barreira Cerqueiras

Veränderungen im Berufsbildungssystem in Spanien:
neue Chancen und Herausforderungen

Ursula Fritz und Romana Bauer-Greinöcker

Das pädagogische Haus – Alles passt zusammen!

 

Aktuelle Ausgabe

Fachdidaktik Care Work

Dez. 2023, Heft 200

Alle Ausgaben