Skip to main content
Cover Berufsbildung

Berufsbildung für die digitale Arbeitswelt

Heft: 176
Heftbetreuung: Uwe Faßhauer und Susan Seeber

blickpunkt

Uwe Faßhauer

Nun auch noch Lernortkooperation 4.0?

thema

Susan Seeber, Susanne Weber, Patrick Geiser, Stefanie Zarnow, Tobias Hackenberg und Frank Hiller

Effekte der Digitalisierung auf kaufmännische Tätigkeiten und Sichtweisen ausgewählter Akteure

Lars Windelband

Bedeutung von veränderten Konzepten von Beruflichkeit für Ausbildung und Qualifikation durch die Digitalisierung

Lena Bleher, Uwe Faßhauer und Lars Windelband

Lernortkooperative Entwicklung didaktischer Konzepte im Kontext von Industrie 4.0

Nicole Naeve-Stoß und Laura Büker

Digitale Technologien als Innovationsimpuls und Herausforderung für die Curriculumentwicklung der Kaufleute im E-Commerce

Manuela Niethammer

Digitalisierung der Baubranche – quo vadis?

Livia Kraneburg

Lernen mit Strip Clip, Digital Detox und Co

Eine Perspektive aus der Druck- und Medienbranche

Patrick Geiser, Carolin Greiwe und Susan Seeber

Fortbildungsangebote für Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen im Bereich der Digitalisierung

interview

Interview mit Frau Prof. Dr. Sabine Pfeiffer
(Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Technik, Arbeit, Gesellschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Interview mit Herrn Prof. Dr. Hubert Ertl
Forschungsdirektor und stellvertretender Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung, BIBB

spektrum

Mareike Bartel und Katharina Baumann

Individualisiert lernen mit dem Bergsteigermodell

Ein pragmatischer Ansatz, mehrdimensional „Ich kann“-Erlebnisse im (inklusiven) Lernfeldunterricht zu ermöglichen

Hartmut Hannemann

„Allheilmittel“ vollständige Handlung –
auch im Unterricht von Industriekaufleuten?

international

Martin Berger

Heterogenität in Deutschschweizer Berufsfachschulklassen

 

 

 

 


                   

Aktuelle Ausgabe

Fachdidaktik Care Work

Dez. 2023, Heft 200

Alle Ausgaben