Skip to main content

Fachkräftemangel

Heft: 198
Heftbetreuung: Sebastian Ixmeier und Dieter Münk

Das Heft finden Sie im Webshop des wbv. Hier ist der Link.

 

blickpunkt

Sebastian Ixmeier

Fachkräftesicherung – Eine Frage der Balance

 

thema

Sebastian Ixmeier, Dieter Münk und Nina Muscati

Fachkräftemangel in Deutschland

Strukturmerkmale, Substituierungspotentiale und Reformvorschläge für das berufliche Bildungssystem

 

Friedrich Hubert Esser und Torben Padur

Fachkräftemangel im Handwerk

Wie die Transformation gelingen kann!

 

Marianne Friese

Fachkräftesicherung in Care Berufen

Stand und Herausforderungen der beruflichen Bildung

 

Felicitas Sander, Stefan Klusemann, Kathrin Bock-Famulla und Julia Schütz

Ein System am Limit

Fachkräftemangel in Kindertageseinrichtungen und die Auswirkungen auf das professionelle Handeln

 

Tobias Maier und Lisa Fournier

Fachkräfteengpässe im Baugewerbe

Woher kommen sie, wie verschwinden sie?

 

Karl Wilbers

Fachkräftesituation in der Industrie

Eine Baustelle neben der anderen für die Berufs- und Wirtschaftspädagogik

 

Katharina Bock, Christiane Heimann und Wiebke Reyels

Fachkräftesicherung durch Einwanderung – ein System im Umbau

 

Pia Buck und Ann Katrin Peters

Who cares now and in future?

Potenziale weiblicher Erwerbsarbeit

 

Pia Buck

Chance vertan:
Die ‚Ausbildungsgarantie‘ als Antwort auf Ausbildungsteilhabeförderung und Hebung von Fachkräftepotenzialen?

 

Sebastian Ixmeier

We don’t need no education?

Perspektiven der Fachkräftesicherung durch langzeitarbeitslose Personen

 

interview

„Die Duale Berufsausbildung hat ein Glaubwürdigkeits- und Imageproblem“

Interview mit Elke Hannack (Stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes)

 

„Es gibt nicht die eine Lösung gegen den Fachkräftemangel“

Interview mit Dr. Knut Diekmann (Referatsleiter Grundsatzfragen der Weiterbildung, Deutsche Industrie- und Handelskammer)

 

spektrum

Gi Chung und Christa Larsen

Integration technischer und arbeitswissenschaftlicher Perspektiven bei digitalen Innovationen im Dienstleistungsbereich

Konzeptionelle Überlegungen und empirische Explorationen mit Ableitungen für Berufsbildung und Studium

 

Fabienne Kaiser, Anne Parpan-Blaser und Julia Bannwart Garibovic

Digitale Teilhabe von Lernenden mit Beeinträchtigungen in der Berufsbildung –
Potenziale nutzen und Barrieren abbauen

 

International

Tanja Fendel, Bernd Fitzenberger, Regina Konle-Seidl und Yuliya Kosyakova

Fachkräftemangel in Europa

 

Rezensionen

Aktuelle Ausgabe

Fachdidaktik Care Work

Dez. 2023, Heft 200

Alle Ausgaben